Nachdem Sie den neuen Treiber heruntergeladen haben, müssen Sie als Nächstes den aktuellen Treiber entfernen, wenn er installiert ist. Auf einem Windows-PC verwenden Sie dies mithilfe eines integrierten Dienstprogramms namens Device Manager. Es ermöglicht Ihnen, alle Geräte, die an den PC angeschlossen sind, und die damit verbundenen Treiber zu sehen. Diese blady 3d Accelarator unterstützt nicht einmal für seine eigenen Spiel rediline Racer. Diese Karte kann nicht im primären Anzeigetreiber verwendet werden….. Wenn Sie nicht über die Fertigkeitsstufe oder Zeit verfügen, um Ihre Treiber manuell zu aktualisieren, oder wenn Sie Schwierigkeiten haben, den richtigen Treiber zu finden, können Sie dies automatisch mit dem Grafikkartentreiber-Update-Dienstprogramm tun. Diese Treiber der Version 3.7 (12/28/98) enthalten mehrere Korrekturen in der DirectX 6-Unterstützung sowie verbesserte Unterstützung für die Direct3D API-Version von Half-Life. Viele Grafikkartenprobleme können durch Aktualisieren der Treiber behoben werden. Nach dem Upgrade auf Windows 10 können Probleme auftreten, da der aktuelle Treiber möglicherweise nur für die vorherige Version von Windows funktioniert. Es gibt zwei Möglichkeiten, Ihre Grafikkartentreiber zu aktualisieren. Wenn Sie gerade auf Windows 10 aktualisiert haben oder Ihre Grafikkarte geändert haben und Probleme auftreten, ist die wahrscheinlichste Ursache ein fehlender oder falscher Grafiktreiber. Ein alter oder inkompatibler Treiber kann häufige Abstürze, Bildschirmflimmern oder sogar eine niedrigere Bildschirmauflösung als erwartet verursachen.

Wenn Sie immer noch über die mit der Karte enthaltene Festplatte verfügen, kann sie Treiber enthalten, überprüfen Sie jedoch zunächst, ob sie Ihre aktuelle Windows-Version unterstützen, bevor Sie sie installieren. Wenn Sie kürzlich Stromausfälle, Viren oder andere Computerprobleme hatten, ist es möglich, dass die Treiber beschädigt oder beschädigt wurden und neu installiert werden müssen. Folgen Sie den Anweisungen unten, um auf den richtigen Treiber für Ihr Betriebssystem zu aktualisieren. Der NVIDIA-Anzeigetreiber ist für den gelben Ausruf, der als Name “Standard VGA Graphics Adapter” im Geräte-Manager-Fenster angezeigt wird, wenn der Treiber deinstalliert wird. Mit Release 260-Treibern hat sich der Installationsprozess für 3D Vision geändert. Dieser Treiber ist für den 3D Vision IR-Emitter, entweder den USB-Emitter oder den integrierten Notebook-Emitter. Wenn Sie 3D Vision verwenden, müssen Sie den Grafiktreiber GeForce Release 260 installieren, der jetzt 3D Vision-Kerntreiberfunktionen enthält. Anzahl der IP-Adressen: 30.000 Anzahl der Server: 3.000+ 3 Monate kostenlos mit 1-Jahres-Plan Der Grafikkartentreiber sollte sich in der Regel unter einer Kategorie namens “Display-Adapter” befinden. Wenn Sie den Treiber nur aktualisieren möchten, anstatt ihn zu entfernen, können Sie im Eigenschaftenfenster auf die Schaltfläche Treiber aktualisieren klicken und den Anweisungen folgen. Im Folgenden finden Sie eine Treiber-Downloaddatei für die Intel Express 3D-Grafikkarte. Diese Datei wurde speziell für die Intel Express 3D-Grafikkarte geschrieben und funktioniert nicht mit anderen Intel740 Grafikbeschleunigern-basierten Grafikkarten/-lösungen.

Share this...
Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0Email this to someone